JaS Homepage GMS ARi

 

jas logo

 

 

Das tun wir

JaS - Jugendsozialarbeit an Schulen - ist eine eigene Institution der Jugendhilfe innerhalb des Systems Schule.

JaS bietet Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und ihren Familien Hilfe und Unterstützung bei der Bewältigung individueller Problemlagen.

JaS fördert und unterstützt junge Menschen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung.

JaS kooperiert mit anderen sozialen Einrichtungen und öffentlichen Institutionen, arbeitet in und mit Netzwerken und berücksichtigt das gesamte soziale Umfeld der jungen Menschen.

Das Angebot von JaS ist freiwillig, vertraulich und kostenlos.

 

Für Schüler*Innen

JaS richtet sich an dich, wenn du …

  • zu Hause oder in der Schule Probleme hast, mit denen du alleine nicht mehr klar kommst.
  • in einer persönlichen Krise steckst.
  • Lernprobleme oder Prüfungsangst hast.
  • Fragen zu finanziellen Hilfen, Sucht, Verhütung, Schwangerschaft, Schulden usw. hast.
  • Unterstützung im Umgang mit Ämtern und Formularen brauchst.
  • nicht weißt, wie es schulisch oder beruflich weitergehen soll.
  • Unterstützung bei Bewerbungen brauchst.
  • im Ausbildungsbetrieb Schwierigkeiten hast.
  • einfach nur mal mit jemandem reden willst.

Für Sorgeberechtigte

JaS richtet sich an Sie, wenn Sie …

  • sich Sorgen um Ihr Kind machen.
  • eine Beratung wünschen.
  • Probleme zu Hause, in der Schule oder im sozialen Umfeld beobachten.

Für Lehrkräfte

JaS richtet sich an Sie, wenn Sie …

  • auffälliges Verhalten bei einer Schülerin oder einem Schüler beobachten.
  • Probleme in Ihrer Klasse feststellen.

 

 

 

 

JaS-GMS-ARI-Homepage.JPG

Das tun wir:

JaS - Jugendsozialarbeit an Schulen - ist eine eigene Institution der Jugendhilfe innerhalb des Systems Schule.

JaS bietet Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und ihren Familien Hilfe und Unterstützung bei der Bewältigung individueller Problemlagen.

JaS fördert und unterstützt junge Menschen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung.

JaS kooperiert mit anderen sozialen Einrichtungen und öffentlichen Institutionen, arbeitet in und mit Netzwerken und berücksichtigt das gesamte soziale Umfeld der jungen Menschen.

Das Angebot von JaS ist freiwillig, vertraulich und kostenlos.

Für Schüler*Innen

JaS richtet sich an dich, wenn du …

  • zu Hause oder in der Schule Probleme hast, mit denen du alleine nicht mehr klar kommst.
  • in einer persönlichen Krise steckst.
  • Lernprobleme oder Prüfungsangst hast.
  • Fragen zu finanziellen Hilfen, Sucht, Verhütung, Schwangerschaft, Schulden usw. hast.
  • Unterstützung im Umgang mit Ämtern und Formularen brauchst.
  • nicht weißt, wie es schulisch oder beruflich weitergehen soll.
  • Unterstützung bei Bewerbungen brauchst.
  • im Ausbildungsbetrieb Schwierigkeiten hast.
  • einfach nur mal mit jemandem reden willst.

Für Sorgeberechtigte

JaS richtet sich an Sie, wenn Sie …

  • sich Sorgen um Ihr Kind machen.
  • eine Beratung wünschen.
  • Probleme zu Hause, in der Schule oder im sozialen Umfeld beobachten.

Für Lehrkräfte

JaS richtet sich an Sie, wenn Sie …

  • auffälliges Verhalten bei einer Schülerin oder einem Schüler beobachten.
  • Probleme in Ihrer Klasse feststellen.

                                                     

 

 

 

 

Schuljahr 2021/2022

Kirwa-Montags-Impressionen (25.04.2022):

               

 

 

Aktion "Toter Winkel" mit  der Freiwilligen Feuerwehr Ammersricht:

5ceedd60fa9dd medium 5ceedd69ae2f4 medium 002

 

Radprüfung der 4. Klassen:

Radlprüfung2021

 Unser Kollegium 2021-2022

SJ2021 2022 Homepage

Sprechstunden 2021-2022
wird gerade aktualisiert...!

 

Klassenleitung:

 

R1 - Lösch Birgit: 

K1/2 - Söhnlein Ann-Kathrin: 

R2 - Sonntag Birgit: 
R3 - Hajri Susanne: 

K3/4 - Kasberger Susanne: 

R4 - Simmerl Brigitte: 

R5 - Neumeier Petra: 

R6 - Ottmann Yvonne: 
R7 - Feuerer Tanja: 
R8 - Troidl Daniela: 
R9 – Hirsch Bernhard: 
P9 - Troidl Roland: 
B10K - Mertl Daniel : nach Vereinbarung


Fachlehrer/Förderlehrer/ Lehrer ohne Klassenleitung:
Hummel Sandra, FOLin: Freitag, 8.45 - 9.30 Uhr
Oberndorfer Ingrid, Lin: Mittwoch, 3. Std.
Alle anderen Lehrkräfte haben Sprechzeiten nach Vereinbarung!